NLS-Diagnostik


Das Institut für angewandte Psychophysik (IPP) in Omsk, Russland,  entwickelte in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts unter der Führung der Professor Nesterov und Akimov  sog. "Nichtlineare Systeme" (NLS) zur Diagnose und Therapie. Jede lebende Zelle in unserem elektromagnetischen Umfeld sendet "Torsionsfelder" aus. Sie sind "informiert", d.h. der Spin unserer Elektronen entscheidet über die Erzeugung von gesundem bzw. krankem Gewebe mit. Alle lebendigen Strukturen (Masse) werden aus Energie manifestiert. Die Information ist hierbei das entscheidende  steuernde Element. Den russischen Professoren gelang es, diese Torsionsfelder zu messen. Sie werden aus einem fest definierten -ungefährlichen- Signal herausgefiltert, das uns über einen Kopfhörer durchläuft .

 

 

 

Unter dem Stichwort "Nichtlineare Physik" wird  die Erforschung dynamischer komplexer Vorgänge verstanden. Angewandt auf die Biophysik und Medizin  steht hier die Frage der Selbstorganisation und Strukturbildung (z.B. des Menschen)  im Mittelpunkt.

 

in ÜBERARBEITUNG - danke für Ihre Geduld!

 

 

 

 

Konstitutionelle Geburtsanalyse

– Bild zum Vergrößern anklicken –

wird in Kürze  neu gefüllt



Jetzt Konstitutionelle Geburtsanalyse bestellen

 

 



Mehr Information:

 



Diagnostik und Therapie. 

» Symptomatische Beschwerden

» Regulationsstörungen

»Systemische Verstrickungen

 

 

 

Dipl.-Ing. Michaela Waigel

Heilpraktikerin